SIDEMEKI

RÖNTGENINSPEKTION FÜR HOHE LEBENSMITTEL UND FLASCHE

SIDEMEKI™

WARUM IST DIE RÖNTGENINSPEKTION DER NEUE STANDARD IN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE?

Seit der Einführung der Röntgentechnologie zur Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie hat diese Inspektionsmethode immer mehr an Bedeutung gewonnen und die Position als führende Lösung für Lebensmittelsicherheit erobert.

Die Röntgeninspektion von Primärverpackungen hat kritische Kontrollpunkte zu einem wichtigen Bestandteil der gesamten Rückverfolgbarkeit der Lieferkette gemacht, die vom Rohmaterial bis zum Kauf der Produkte durch die Verbraucher reicht.

Es ist allgemein bekannt, dass Röntgensysteme auch nichtmetallische Verunreinigungen erkennen können. Aber wenn die Inspektion mit einzeln verpackten Produkten durchgeführt wird, kann Röntgen einen enormen Wert in Bezug auf die allgemeine Qualitätskontrolle und Rückverfolgbarkeit (z. B. Headspace- und Versiegelungsinspektion) bieten. Dies reduziert die Anzahl der Reklamationen und bietet den Verbrauchern sichere und qualitativ hochwertige Produkte.

Und da es notwendig wird, neue lokale oder globale Qualitäts- und Sicherheitszertifizierungen (z. B. HACCP, HARCP, FSMA oder BRC) zu erhalten – erfüllen und übertreffen unsere Inline-Röntgeninspektionssysteme die festgelegten Anforderungen aller Vorschriften. Die Implementierung der Röntgeninspektion gibt Ihnen die Flexibilität, neue Märkte zu erschließen, alle Standards einzuhalten und das Verpackungsmaterial ohne Einschränkungen zu ändern.

WAS MACHT HOHE LEBENSMITTELPRODUKTE BESONDERS FÜR DIE RÖNTGENINSPEKTION?

Bei der Inspektion von hohen Lebensmitteln ist der Erkennungsfokus anders als bei anderen verbraucherverpackten Lebensmitteln. Fremdkörper landen normalerweise im unteren Teil des hohen Lebensmittelprodukts, und die Verpackungsqualitätsmängel (wie niedriger Füllstand, offene Kartonklappen, Deckel und Versiegelung) sind im oberen Teil des hohen Lebensmittelprodukts vorhanden.

Mit SIDEMEKI wird diese Herausforderung des geteilten Fokus gemeistert, indem eine Option für zwei einzelne Röntgengeneratoren vorhanden ist, um das schärfste Bild für das gesamte hohe Lebensmittelprodukt zu liefern. Auf diese Weise setzt das System die weltweit anerkannte Mekitec-Technologie und Denkweise fort, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu liefern.

WAS IST BEI PRODUKTIONSLINIEN MIT HOHEN LEBENSMITTELN ZU BEACHTEN?

Lebensmittelprodukte, die in hohen Behältern verpackt sind, reagieren empfindlich auf Änderungen der Geschwindigkeit der Produktionslinie und des Transfers von Förderbändern. Die Liniengeschwindigkeiten sind oft hoch und die Lücken zwischen den einzelnen Verpackungen werden minimal gehalten, um eine Produktion mit hohem Volumen zu erreichen. Dies verlangt mehr von der Ausstattung der Produktionslinie, einschließlich des kritischen Kontrollpunkts.

Die Sicherstellung eines reibungslosen Produktionsablaufs und die Aussortierung fehlerhafter Produkte ist bei diesen Verpackungsarten unerlässlich und stellt höhere Anforderungen an das Design des Inspektionssystems. Aus diesem Grund ist SIDEMEKI ohne Bleivorhänge konzipiert und mit umfassenden Produktführungen ausgestattet, um sicherzustellen, dass die Lebensmittelverpackungen mühelos durch das System und die Inspektion transportiert werden.

WAS IST IN HOHEN LEBENSMITTELVERPACKUNGEN?

Nun, Essen natürlich. Diese Verpackungsarten finden Sie in den unterschiedlichsten Lebensmittelindustrien, von Flüssigkeiten über Fertiggerichte bis hin zu Tiernahrung. Jede dieser Branchen hat ihre eigenen Erwartungen an die Ausrüstung der Produktionslinie in Bezug auf Umgebung, Produktionsablauf und Produkteigenschaften.

Das SIDEMEKI-System ist für Produktionslinien konzipiert, bei denen die Lebensmittelverpackungen höher als breit sind, wie z. B. bestimmte Behälter, Flaschen, Kartons und Dosen. Dieses Inspektionssystem führt einen neuen Ansatz ein, um die bestehenden und zukünftigen Standards zu erfüllen, indem es eine echte Rückverfolgbarkeit von Packung zu Packung bietet. Dieser Trend erfordert eine Inspektion von Primärverpackungen und ist jetzt auch für Side-View-Anwendungen, wie z. B. PET-Flaschen, verfügbar.

CAP-ERKENNUNG

Das SIDEMEKI-System verwendet fortschrittliche Algorithmen und Bildgebungstechnologie, um schnell und genau zu erkennen, ob der Verschluss einer Flasche offen ist oder fehlt. Die detaillierte Analyse des Verschlusses und seiner Position auf der Flasche durch das System identifiziert fehlerhafte Flaschen, und das System entfernt sie aus der Verpackungslinie, bevor sie an die Verbraucher versendet werden, um sicherzustellen, dass nur qualitativ hochwertige Produkte auf den Markt gelangen.

FÜLLSTANDERKENNUNG

SIDEMEKI bietet auch die Füllstandserkennung an, eine weitere wesentliche Maßnahme zur Qualitätskontrolle in der Verpackungsindustrie. Unterfüllte Flaschen können ein großes. Qualitätsproblem darstellen, da sie zu Unzufriedenheit der Verbraucher und anderen potenziellen Problemen führen können. Das SIDEMEKI-System ist in der Lage, den Füllstand von Flaschen genau und zuverlässig zu bestimmen und alle Flaschen, die den gewünschten.Füllstand nicht erreichen, automatisch zu entfernen. Dies kann dazu beitragen, potenziell kostspielige Fehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass nur ordnungsgemäß gefüllte Flaschen den Verbraucher erreichen.

MEKI-DATENMANAGER

Ist eine wertvolle Ergänzung des SIDEMEKI-Systems, das es den Benutzern ermöglicht, die durch den Röntgeninspektionsprozess generierten Daten vollständig zu nutzen. Der MEKI Data Manager ermöglicht es Benutzern, „in die Gedankenwelt des Kontrollpunkts zu blicken“ und die Daten des Röntgeninspektionssystems zu analysieren. Dies kann für eine Reihe von verschiedenen Zwecken unglaublich wertvoll sein, wie z. B. das Eliminieren von Fehlausschleusungen, das Auffinden von Fehlfunktionen in vorgelagerten Anlagen und das Verbessern von Produktrezepturen, um sicherzustellen, dass die Produktqualität immer auf dem gewünschten Niveau ist. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das SIDEMEKI-Röntgeninspektionssystem und der MEKI-Datenmanager wertvolle Tools für die Verpackungsindustrie sind und eine Reihe fortschrittlicher Funktionen und Vorteile bieten, die sie zu idealen Lösungen für die Gewährleistung der Sicherheit und Qualität von Flaschenprodukten machen. Indem Benutzer offene oder fehlende Verschlüsse, Füllstände und andere potenzielle Verunreinigungen oder Defekte erkennen und eine umfassende Analyse der durch den Röntgeninspektionsprozess generierten Daten bereitstellen, sind das SIDEMEKI-System und der MEKI Data Manager zuverlässige, kostengünstige und effektive Lösungen zur Gewährleistung der Qualität und Sicherheit von Flaschenprodukten.

Download
the datasheet
SIDEMEKI X-RAY – FOR TALL FOOD PRODUCTS 

As a leader in primary packaging inspection for the food industry, we developed a specialized solution for food packages that are taller than wider. The SIDEMEKI system delivers the best value for these types of products, including but not limited to containers, bottles, cartons, and cans.

To see how SIDEMEKI fits into your operational needs, simply fill in the enclosed form and you will receive the system datasheet to your inbox. 

Application testing Bakery BRC Confectionery Critical Control Points Data Manager Dry Bulk & Powder Food Defence Food Fraud Food safety Foreign objects Frequently asked questions Frozen Food Fruits & Vegetables HACCP Health & Nutrition Liquids Meat & Seafood MEKI Meki One Metal Packaging inspection Partners Pet Food Product recalls Quality control Ready-To-Eat References Regulations and standards SIDEMEKI Snacks Traceability X-ray safety